Einloggen

Navigation

DJZ

Artikel ansehen

Forderungsvereinnahmung in der Insolvenz bei Eigenverwaltung
juris - BFH Rechtsprechung, 07.11.2018 18:49 - DJZ 18-311, 2
Artikel-Bild
Vereinnahmt der Insolvenzschuldner im Rahmen der Eigenverwaltung das Entgelt für eine vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens ausgeführte Leistung, begründet dies eine Masseverbindlichkeit i.S. von § 55 Abs. 1 Nr. 1 InsO (Fortführung des BFH-Urteils vom 9. Dezember 2010 V R 22/10, BFHE 232, 301, BStBl II 2011, 996)(Rn.12) (Rn.20) (Rn.24).

Weiterlesen

Quelle:
https://www.juris.de/jportal/portal/page/homerl.psml?cmsuri=/juris/de/nachrichten/zeigenachricht.jsp&feed=jr-bfh&wt_mc=rss.jr-bfh&nid=STRE201810184
Kommentare: 0 | Like - | Dislike - | In neuem Tab öffnen