Einloggen

Navigation

DJZ

Artikel ansehen

Grunderwerbsteuerbefreiung für Erwerb eines Grundstücks von Geschwistern
juris - BFH Rechtsprechung, 13.03.2019 18:37 - DJZ 19-072, 90
Artikel-Bild
1. Die unentgeltliche Übertragung eines Miteigentumsanteils an einem Grundstück unter Geschwistern, die ein Elternteil in einem Schenkungsvertrag durch Auflage gegenüber dem beschenkten Kind angeordnet hat, kann --ebenso wie die Verpflichtung hierzu-- aufgrund einer Zusammenschau grunderwerbsteuerrechtlicher Befreiungsvorschriften von der Grunderwerbsteuer befreit sein, wenn sich der tatsächlich verwirklichte Grundstückserwerb im Grunde als abgekürzter Übertragungsweg darstellt (Rn.14) ...

Weiterlesen

Quelle:
https://www.juris.de/jportal/portal/page/homerl.psml?cmsuri=/juris/de/nachrichten/zeigenachricht.jsp&feed=jr-bfh&wt_mc=rss.jr-bfh&nid=STRE201910043
Kommentare: 0 | Like - | Dislike - | In neuem Tab öffnen