Einloggen

Navigation

Bibliothek

Willkommen in der Bibliothek

Aktueller Bereich ffentliches Recht > Polizei- und Ordnungsrecht > Definitionen

Anscheinsgefahr

Als Anscheinsgefahr wird ein Sachverhalt bezeichnet, der sich dem pflichtgetreuen Durchschnittsbeamten zwar ex ante wegen hinreichender objektvier Anhaltspunkte als Gefahrenlage darstellt, bei dem sich ex post jedoch heraustellt, dass zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für irgendein polizeiliches Schutzgut bestanden hat.

Ähnliche Einträge

Klausuren zu diesem Thema

Downloads / Links

  • Keine passenden Einträge gefunden.

Empfohlene Literatur