Einloggen

Navigation

Bibliothek

Willkommen in der Bibliothek

Aktueller Bereich ffentliches Recht > Polizei- und Ordnungsrecht > Definitionen

Gefahrenverdacht

Beim Gefahrenverdacht ist sich der Amtswalter zwar ex ante bewusst, dass die vorliegenden Erkenntnisse und Prognosemöglihckeiten unvollständig sind und eine polizeiliche Gefahr nicht mit Sicherheit festgestellt werden kann. Ist hingegen ein hinreichender Wahrscheinlichkeitsgrad erreicht ist er zum handeln befugt bzw. verpflichtet.

 

Ähnliche Einträge

Klausuren zu diesem Thema

Downloads / Links

  • Keine passenden Einträge gefunden.

Empfohlene Literatur